Tiergestützte Trainings


Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.

(Mark Twain)


Im Alltag vieler Menschen sind Tiere von großer Bedeutung, denn sie sind geduldige Zuhörer, Tröster und Spielkameraden.

Die pädagogische Praxis kann von den positiven Eigenschaften der Tiere profitieren und sie sich zu Nutze machen. Beispielsweise bei der Förderung von Motorik und Sozialkompetenz.

In den Formaten tiergestützte Pädagogik werden grundlegende Kenntnisse vermittelt. Die Teilnehmer werden zur Konzipierung und Durchführung eigener Gruppeneinheiten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsen befähigt. Desweiteren bieten wir Formate speziell für Kinder und Jugendliche an.